Morosaglia

Das in 800 m Höhe gelegene Morosaglia befindet sich im Pieve Rustinu in der Castagniccia. Über dieses von der Landstraße Départementale 71 durchquerte Dorf erreicht man den Prado-Pass und La Porta sowie weitere traditionelle Dörfer wie Castineta und Bisinchi, die über prähistorische Zeugnisse menschlicher Besiedlung verfügen. In Morosaglia wurde im 18. Jahrhundert Pascal Paoli geboren, der Vater des korsischen Patriotismus; es verfügt über einen fantastischen Panoramablick über unberührte Landschaften, die reich an Kastanien und Eichen sind. Dieses Dorf hat es verstanden, sich seine Authentizität zu erhalten; es besteht nach wie vor aus alten Schiefer- und Kalkschiefersteinanwesen sowie reichhaltigen religiösen Gebäuden aus der Römer- und Barockzeit. Die Geschichte und das Kulturerbe des Dorfes können im Museum Pascal Paoli und den Ausstellungsräumen im alten Franziskanerkloster im Herzen des Dorfes entdeckt werden. 

Das von hohen Bergen umgebene und von Flüssen durchzogene Dorf Morosaglia und sein Weiler Ponte-Leccia bilden eine gemütliche Gemeinde mit 1000 Einwohnern, in der Kulturerbe und Natur in perfektem Einklang stehen. Weiter Morosaglia
Langagefr   Langageen   Langagede   Langageit   
menu mobile